Sonntag, 30. Juni 2013

Harlistas Cubanos - VENCEREMOS!

 Harley-Davidson, Cuba Libre, Cohibas, Sozialismus und schönes Wetter - mit diesen Zutaten gäbe es die Ostzone womöglich heute noch. Die Deppen - Honni & Co - haben es halt vermasselt!
Günther Maier und seine Fotografenkollegen haben das Flair rund um die überlebenden Harleys auf Kuba mit dem morbiden Charme des Verfalls der sie umgebenden Bauten in stimmungsvollen Bildern festgehalten. Im Buch werden die HD - besessenen Companeros einzeln in ihrer Umgebung vorgestellt. Dabei wird auf ihre Improvisationsfähigkeiten und Lebensphilosophie eingegangen.
Bilder und Text haben mich direkt 30 Jahre zurück in die SBZ gebeamt. Genau so war es in dieser roten Diktatur - nur dass halt die Oben genannten Zutaten fehlten. Wir hatten auch über unsere Bike - Exoten eine Wohlfühloase gefunden, die als "Abfallprodukt" eine Menge neuer Freunde produzierte - leider wohl auch ein paar Stasi - Knechte.
Resümee: Es braucht nicht viel zum Glücklichsein!
Kaufen, lesen, schauen, wegbeamen.........
Ebner Verlag Ulm
ISBN 978 3-87188-242-5


Ost Zone
 Weimar 1977 "Zwiebel - Rallye" WLA + OSL vor Salpeter - Graffiti made by the time....

DANKE Günther!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen