Mittwoch, 9. Oktober 2013

Vanishing Point - always in my head since my youth!



....das ultimative Road Movie. Irgendwie wären wir doch alle gern mal wie Kowalski. Ein Film für shitty Wetter in der nächsten Zeit. In der DDR lief der Streifen 1973 unter dem Titel "Grenzpunkt Null" - was immer die Kommunisten damit meinten. Im Westen hieß er "Fluchtpunkt San Francisco" - mit Flucht und San Francisco hatten es die Kommunisten nicht so.... der Film sollte zeigen wo die Freiheit auch in den USA ihr Ende hat.... für uns Jugendliche war es aber DER Film mit richtigen Autos, coolen Typen und Bildern aus einer unerreichbaren Welt. Wenn ich jetzt dort reise habe ich immer die Bilder und Szenen aus diesem Film im Hinterkopf - nur der Dodge Challenger war ein Ford Flex. Mit der DVD kann ich es mir jeder Zeit auch im grauen Germany geben....

Diese netten Damen haben wir nach dem Weg gefragt und haben gleich noch einen Tipp bekommen wo ihre blitzenden Kollegen lauern..... da hat sich doch seit den 70igern einiges gewandelt.

...wir haben es dann auch bis S.F. geschafft

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen